betonte Frau

TINNITUS-BERATUNG

Therapiemöglichkeiten & individuelle Lösungsansätze

WENN DER KOPF KEINE RUHE FINDET

Der Tinnitus, auch Ohrensausen genannt, bezeichnet ein Symptom, bei dem der Betroffene Geräusche wahrnimmt, denen keine äußere Schallquelle zugeordnet werden kann.


Für viele wird der Tinnitus zu einem ständigen Begleiter. Man unterschiedet hier zwischen zwei verschiedenen Arten.

  1. Der "kompensierte" Tinnitus, welcher keinerlei Beeinträchtigung oder Auswirkungen auf die Gesundheit hat

  2.  Der "dekompensierte" Tinnitus, welcher eine andauernde negative, oft stark empfundene Beeinträchtigung auf die Lebensqualität hat

Häufig liegt hierbei auch eine Hörminderung vor, welche durch eine Hörsystem-Versorgung gelindert werden kann.

Bei der Tinnitus-Retraining-Therapie wird dem Ohr mit Hilfe eines angepassten Hörgerätes über ein speziell eingestelltes Tinnitusprogramm ein individuelles Geräusch dargeboten.

Studien belegen, dass es dadurch möglich ist, dem Gehirn wieder die Fähigkeit "anzutrainieren", dauerhafte Geräusche wie den eigenen Tinnitus zu überhören.

Sie möchten mehr über die Behandlungsmöglichkeiten von Tinnitus erfahren?
Dann melden Sie sich noch heute zu einem Termin in einer unserer Filialen an.